de-AT

Villach :Umwelt und Natur

Umwelt, Wasser, Natur stehen für Lebensqualität, Lebensgrundlage und Lebensraum. Wir schaffen den fachlichen und rechtlichen Rahmen für eine nachhaltige Entwicklung und den bestmöglichen Schutz von Boden, Wasser, Luft und Natur in Villach.

Abteilung Natur- und Umweltschutz
Rathausplatz 1, 9500 Villach
T 04242 / 205-2400, E naturschutz@villach.at

Natur- und Umweltförderungen

Die Stadt Villach fördert Maßnahmen für Umweltschutz und Energieeffizienz wie thermische Sanierungen, Errichtung von Solar- und Heizungsanlage oder den den Einsatz von innovatier Technologien.

Energie- und Umweltpreis

Die Stadt Villach vergibt für hervorragende Leistungen auf dem Gebiet des Umweltschutzes den Umweltpreis, der mit 4.000 Euro dotiert ist. Die Bewertung erfolgt durch eine Fachjury.

Mehr dazuEnergie- und Umweltpreis

Lärmschutz

Besonders im Sommer hält man sich gerne im Freien auf. Damit es für alle "fein" ist, müssen einige Regeln beachtet werden. Musizieren, Singen, Kegeln, Radio hören - zwischen 22 und 8 Uhr ist das im Freien nicht erlaubt. Auch Rasenmähen und das Hantieren mit Ketten- und Kreissägen ist nicht zu jeder Zeit erlaubt.

Mehr lesenLärmschutz

Naturpark Dobratsch

Der Naturpark Dobratsch - das älteste Naturschutzgebiet Kärntens - ist in den letzten Jahren rund ums Jahr zu einem beliebten Ausflugsziel geworden. Das Sommerprogramm macht Gusto auf Abenteuer, Natur und Kulinarik.

Mehr lesenNaturpark Dobratsch

Trinkwasser und Wasserqualität

Unser Trinkwasser hat eine ausgezeichnete Qualität. Das Wasserwerk Villach führt regelmäßig Messungen an den heimischen Trinkwasserquellen durch. 80 Prozent unseres Trinkwassers kommt aus dem Karststock des Dobratsch. Das Wasser gelangt hier mit mehr als 400 Liter pro Sekunde über die Union- und Thomasquelle an die Oberfläche.

Mehr lesenTrinkwasser und Wasserqualität